Traktoren
Ackerbau
Obst- und Weinbau
Landschaftspflege
Geräte für Obst- & Weingarten - Schlegelmulchgerät
HMF Schlegelmulchgeräte, ein Qualitätsbegriff



Viele Jahrzehnte schon stehen unsere HMF Schlegelmulchgeräte für beste Qualität und höchste Funktionalität.
Für Wein- und Obstbau können wir ein breites Programm anbieten: Von 80 cm Arbeitsbreite aufwärts, leichte Geräte für das Mähen im steilen Gelände bis zu schweren Geräten zum Zerkleinern von armdickem Astholz.

Die Rotoren, das Herz jedes Schlegelmulchgerätes, werden nur mit ausgewählten Materialien gefertigt, besonders sorgfältig geschweißt und gewuchtet. Die für die Mulchgeräte speziell konstruierten Lagergehäuse bieten eine großzügige Schmierung.

Auch die Stützwalzen sind spezifisch vierfach gelagert und überdauern die Lebensdauer billiger Stützwalzen um ein Vielfaches.

Sowohl die Universalschlegel als auch die Löffelschlegel sind im Wein- und Obstbau universell einsetzbar und führen zu besten Resultaten bei geringem Kraft- und Zeitaufwand.

  • Robuste langlebige Geräte, bekannt für ihre Qualität
  • Spezifisches Rotorlager mit extragroßem Fettreservoir
  • Vierfach innen gelagerte Stützwalzen
  • Robuste Gehäuse mit Gegenschneiden
  • Solider Seitenverschub mit Gleitbuchsen

Besonderheiten
Werkzeuge
Die Schlegel oder Messer sind lose pendelnd aufgehängt und können bei großen Widerständen ausweichen. Dank bruchsicherer Bauweise können selbst faustgroße Steine keine Schäden verursachen.
Standard-Rotor

Selbstschärfende Universal-Zahnschlegel für beste Mähqualität und Zerkleinerung auch von starkem Holz.

Klassischer Zahnschlegel für vielfältige, schwere Zerkleinerungsarbeit. Auch armdicke Äste werden tadellos zerkleinert.
Spezial-Rotor

Selbstschärfende Löffelschlegel in hoher Anzahl für optimale Mähqualität, gute Saugwirkung, beste Zerkleinerung auch von Ast- und Rebholz. Löffelschlegel erlauben höhere Fahrgeschwindigkeiten und gewähren eine längere Lebensdauer.

Zwillingsmesser, in hoher Anzahl für beste Zerkleinerung und Mähqualität bei Gras und Stroh. Geringer Kraftbedarf.
Kommunal-Rotor

V-Klingen für kommunale Einsätze am Schäkel können Steinen besser ausweichen.

Y-Klingen am Schäkel stehen für wenig Gewicht und geringen Kraftaufwand. Eine hohe Anzahl der Klingen gewährleistet gute Mäh- und Zerkleinerungsarbeit.
Besonderheiten
Die Lager sind groß dimensioniert, haben eine direkte Schmierung und ein großes Fettreservoir. Damit erreichen sie eine lange Lebensdauer.

Löffelschlegelrotor (LS-Rotor): In großer Anzahl für eine bessere Zerkleinerung von Reb- und Astholz, Maisstroh und Grünschnitt.

Das konische Ende der Laufwalze und die innen liegenden doppelten Lagerungen garantieren eine lange Haltbarkeit.
Zubehör
  DU LDP DLV ELV FLV EU, FU EWP, FWP FS FE GU GWP DKX
Spezial-Rotor  o  o o o o o o o - o o o
Holzrechen o o o o o o - o o o - o
Gleitkufen o o o o o o o o o o o o
Getriebe mit Durchtrieb 540 U/min o -  - o o o - o o o
Getriebe mit Durchtrieb 1000 U/min o -  - o o o - o o o
Getriebe mit Pumpenanschluss 540 U/min o  o o  o  o o o - o o o
Laufwalze Dm. 133 mm s s - - - - s
Laufwalze Dm. 152 mm  - - - s s s s s s - - -
Laufwalze Dm. 170 mm  -  - - o o o - s s -
Laufwalze Dm. 220 mm - - - - - - - - - o - -
Hydr. Seitenschiebezylinder  - o o o - - - - -
Hydr. Parallelogramm Seitenverschiebung o  o -  - o o o - o o s
Hydr. Doppel-Linearverschiebung o -  -  - o o - - o o -
Doppelt starrer Anbaurahmen o - - - - o o - - o o -
Dreipunktrahmen leicht o -  -  -  - - - - - -
Hydr. Schnittholzschwader  -  - - o o o - o - o - -
Staubschutzblech mit Gimmischürze für Frontbetrieb o  - -  - o s o - o s o
Freilauf in der Gelenkwelle o o o o o o o o o o o o
Version Super für Standard-Rotor o o o o o o o o o o o o

o = Option
s = Serie
- = nicht lieferbar
Holzrechen hebt Reb- und Astholz und führt dieses den Werkzeugen zu.
Pendelräder höhenverstellbar und gummibereift, können in Spezialkulturen anstatt der Laufwalze montiert werden.
Staubschutzblech mit Gummischürze empfohlen für Frontbetrieb.
Drehsinn

Drehsinn Umschaltgetriebe: Praktisch, wen der Drehsinn öfters gewechselt werden muss, zB wechseln zur Rückfahreinrichtung.

Doppelter starrer Dreipunktrahmen für Front- oder Heckanbau, geschraubt, seitlich versetzbar.

Hydraulischer Schnittholz-Schwader: zum Räumen im Zwischenstockbereich. Anschluss an Traktorhydraulik
Dreipunkt leicht für Baureihe DU, wenn das Gerät besonders knapp am Traktor angebaut werden soll.

Parallelogramm Seitenverschiebung mit hydraulischem Seitenschiebezylinder für Baureihen EU und FU, auch nachrüstbar

Doppel- und Linearverschiebung mit hydraulischem Seitenschiebezylinder für Heck- und Frontanbau, erhältlich für Baureihen FU (ab 175) und GU, nachrüstbar.

Technische Daten
Baureihen HMF-DU
Front- oder Heckanbau
Für Wein-, Garten- und Gemüsebau.

Grundausrüstung: Universalschlegel, Laufwalze Dm. 133 mm und Dreipunktrahmen verschraubt Kat. I, seitlich verstellbar und wendbar. Antrieb 540 U/min, Heckanbau, vorbereitet für Frontanbau, Walterscheid-Gelenkwelle

Type Arbeitsbreite cm Gesamtbreite cm Gewicht kg Traktor PS Anzahl US Anzahl LS
DU-80 80 94 215 15-40 14 
DU-90 90 104 255 15-40 7 24
DU-100 100 114 275 20-50 8 24
DU-110 110 124 290 20-50 9 30
DU-125 125 139 315 25-50 10 30
DU-135 135 149 335 25-50 11 36
DU-150 150 164 355 30-50 12 42
Baureihe HMF-LDP
Heckanbau
Für Wein-, Garten- und Gemüsebau.

Grundausrüstung: Universalschlegel, Laufwalze Dm. 133 mm, Dreipunktrahmen verschraubt Kat. I, seitlich verstellbar und wendbar. Antrieb 540 U/min, Walterscheid-Gelenkwelle.

Type Arbeitsbreite cm Gesamtbreite cm Gewicht kg Traktor PS Anzahl US Anzahl LS
LDP-80 80 94 245 15-40 6 18
LDP-90 90 104 260 15-40 7 24
LDP-100 100 114 275 20-50 8 24
LDP-110 110 124 290 20-50 9 30
LDP-125 125 139 305 25-50 10 30
LDP-135 135 149 315 25-50 11 36
LDP-150 150 164 330 30-50 12 42
Baureihen HMF-DLV, ELV und FLV
Heckanbau
Für Wein-, Obst-, Garten- und Gemüsebau, Landwirtschaft und Weiden.

Grundausrüstung: Universalschlegel, Laufwalze Dm. 152 mm, Dreipunktrahmen Kat. I (ELV), Kat. I+II (DLV, FLV), mit manueller Seitenverschiebung. Antrieb 540 U/min, Walterscheid-Gelenkwelle.

Type Arbeitsbreite cm Gesamtbreite cm Gewicht kg Traktor PS Anzahl US Anzahl LS
DLV-110 110 124 310 20-50  9 20 
DLV-125 125 139 340 25-50  10 22 
DLV-135 135 149 360 25-50  11 24 
DLV-150 150 164 380 30-50 12  28 
ELV-125 125 142 370 25-50 10 22
ELV-135 135 152 385 28-50 11 24
ELV-150 150 167 400 30-50 12 28
ELV-162 162 180 415 40-60 13 30
FLV-150 150 165 525 40-70 12 42
FLV-162 162 177 560 40-70 13 42
FLV-175 175 190 590 45-70 14 48
FLV-200 200 215 665 50-70 16 54
FLV-225 225 240 690 60-70 18 60
Baureihen HMF-EU und FU
Front- oder Heckanbau
Für Wein-, Obst-, Garten- und Gemüsebau, Landwirtschaft und Weiden.

Grundausrüstung: Universalschlegel, Laufwalze Dm. 152 mm und Dreipunktrahmen verschraubt Kat. I + II, seitlich verstellbar und wendbar. Antrieb 540 U/min, vorbereitet für Frontanbau, Walterscheid-Gelenkwelle

Type Arbeitsbreite cm Gesamtbreite cm Gewicht kg Traktor PS Anzahl US Anzahl LS
EU-135 135 152 405 28-50 11 24
EU-150 150 167 425 30-50 12 28
EU-162 162 180 445 40-60 13 30
FU-150 150 167 485 40-70 12 42
FU-162 162 180 530 40-70 13 42
FU-175 175 192 560 45-70 14 48
FU-200 200 217 600 50-70 16 54
FU-225 225 242 640 60-70 18 60
Baureihen HMF-EWP und FWP
Front- oder Heckanbau
Für Wein-, Obst-, Garten- und Gemüsebau, Landwirtschaft und Weiden.

Grundausrüstung: Löffelschlegel, Laufwalze Dm. 152 mm und Dreipunktrahmen verschraubt Kat. I + II, seitlichverstellbar und wendbar. Antrieb 540 U/min, vorbereitet für Frontanbau, Walterscheid-Gelenkwelle

Type Arbeitsbreite cm Gesamtbreite cm Gewicht kg Traktor PS Anzahl US Anzahl LS
EWP-135 135 152 405 28-50 11   24
EWP-150 150 167 425 30-50 12   28
EWP-162 162 180 445 40-60 13  30
FWP-150 150 167 485 40-70  12  42
FWP-162 162 180 530 40-70 13   42
FWP-175 175 192 560 45-70 14   48
FWP-200 200 217 600 50-70 16   54
FWP-225 225 242 640 60-70 18  60 

UNTERSCHEIDUNG U UND WP

Bei den Universal-Geräten (DLV, LDP, DU, ELV, EU, FE, FS, FLV, FU, GU) wird das Mähgut vor der Laufwalze abgelegt. Das Gras wird dabei optimal zerkleinert. Bei den Weideputzgeräten (EWP, FWP, GWP) wird das Mähgut hinter der Walze abgelegt und die Mulcher haben einen höheren Durchsatz.
Baureihen HMF-FS
Heckanbau
Für Wein-, Obst-, Garten- und Gemüsebau, Landwirtschaft und Weiden.

Grundausrüstung: Universalschlegel, Laufwalze Dm. 152 mm, Dreipunktrahmen verschraubt Kat. I + II, seitlich verstellbar und wendbar. Antrieb 540 U/min, zusätzlich niedriger Keilriemenantrieb für Obstanlage, Walterscheid-Gelenkwelle

Type Arbeitsbreite cm Gesamtbreite cm Gewicht kg Traktor PS Anzahl US Anzahl LS
FS-150 150 167 485 40-70 12   42
FS-162 162 180 530 40-70 13   42
FS-175 175 192 560 45-70 14   48
FS-200 200 217 600 50-70 16   54
FS-225 225 242 640 60-70 18   60

Baureihe HMF-FE
Heckanbau
Für Wein-, Obst- und Gemüsebau, Landwirtschaft und Weiden.

Grundausrüstung: Universalschlegel, Laufwalze Dm. 152 mm, Dreipunktrahmen Kat. I + II, mittig und seitlich versetzt. Antrieb 540 U/min, Walterscheid-Gelenkwelle.

Type Arbeitsbreite cm Gesamtbreite cm Gewicht kg Traktor PS Anzahl US
FE-150 150 166 410 30-60 12
FE-175 175 191 450 45-60 14
FE-200 200 216 495 50-60 16
FE-225 225 241 540 60 18
Baureihen HMF-GU
Front- und Heckanbau
Für Obst-, Garten- und Gemüsebau, Landwirtschaft und Weiden.

Grundausrüstung: Universalschlegel, Laufwalze Dm. 170 mm, Dreipunktrahmen verschraubt Kat. I + II bis 200, Kat. II+III ab 225, seitlich verstellbar und wendbar. Antrieb 540 U/min, Heckanbau, vorbereitet für Frontantrieb, Walterscheid-Gelenkwelle.

Type Arbeitsbreite cm Gesamtbreite cm Gewicht kg Traktor PS Anzahl US Anzahl LS
GU-175 175 195 645 45-60 14  48
GU-200 200 220 695 50-90 16 54
GU-225 225 245 745 60-90 18  60 
GU-250 250 270 795 70-120 20  66
GU-275 275 295 840 75-120 22  72
GU-300 300 320 900 80-120 24  56
Baureihen HMF-GWP
Front- oder Heckanbau
Für Obst-, Garten- und Gemüsebau. Land- und Forstwirtschaft, Weiden.

Grundausrüstung: Löffelschlegel, Laufwalze Dm. 170 mm, Dreipunktrahmen verschraubt Kat. I+II bis 200, Kat. II+III ab 225, seitlich verstellbar und wendbar. Antrieb 540 U/min, Heckanbau, vorbereitet für Frontanbau, Walterscheid-Gelenkwelle

Type Arbeitsbreite cm Gesamtbreite cm Gewicht kg Traktor PS Anzahl US Anzahl LS
GWP-175 175 195 645 45-60 14   48
GWP-200 200 220 695 50-90 16   54
GWP-225 225 245 745 60-90 18   60
GWP-250 250 270 795 70-120 20  66
GWP-275 275 295 840 75-120 22  72
GWP-300 300 320 900 80-120 24  56

Baureihen HMF-DKX
Zum Mähen und Zerkleinern von Gras und leichtem Gestrüpp sowohl auf Böschungen und Gräben als auch hinter dem Traktor. Das Gerät kann leicht von Heck- auf Frontbetrieb umgebaut werden.

Grundausrüstung: wendbare Y-Klingen, Unfallschutzvorhang, Laufwalze Dm. 133 mm, Dreipunktrahmen Kat. 0 oder I, verschraubt wendbar für Heck- oder Frontanbau, schwenkbar um +90° bis -45° (Version A: +70° bis -15°). Antrieb 540 U/min, Walterscheid-Gelenkwelle.

Type Arbeitsbreite cm Gesamtbreite cm Gewicht kg Traktor PS Anzahl Y-Messer Seitenverschub cm
DKX-100A 100 113 350 12-20 30 104
DKX-125 125 138 375 15-30 42 173
DKX-150 150 163 400 20-40 48 173

BAUREIHEN HMF-FPU

Für Wein- und Obstbau zum Zerkleinern von Ast- und Schnittholz auf steinigen Böden. Mit in der Länge einstellbaren Holzaufnahmezinken und einer Schnittholz-Aufnahmehaspel, die über eine Untersetzung und Sicherheitskupplung angetrieben wird. Durch diese Konstruktion wird die Lebensdauer der Werkzeuge und des Gerätes um ein Vielfaches verlängert.

Grundausrüstung: Universal-Zahnschlegel, Sschnittholz-Aufnahmehaspel, Unfallschutzvorhang, Räder Dm. 450 mm, Holzaufnahmezinken, Dreipunktrahmen Kat. I+II, mittig verschraubt für Heckanbau. Antrieb 540 U/min, Walterscheid-Gelenkwelle

Type Arbeitsbreite cm Gesamtbreite cm Gewicht kg Traktor PS Anzahl US
FPU-110 110 134 695 25-40 14
FPU-125 125 149 715 28-40 16
FPU-135 135 159 770 30-45 18
FPU-150 150 174 800 33-50 20
FPU-162 162 187 860 35-50 22
FPU-175 175 199 895 40-55 24

Downloads & Videos
Roman Weinhappl


+43 664 - 848 53 23
r.weinhappl@hammerschmied.at

Häcksler
Schlegler
Hammerschmiedmulcher
Rebholzhäcksler
Rebholzmulcher
Mulcher
Mäher
Tel: +43 2262-66381         landmaschinen@hammerschmied.at