Traktoren
Ackerbau
Obst- und Weinbau
Landschaftspflege
Geräte für Obst- & Weingarten - Entlauber
Pellenc Entlauber


Der Entlauber von Pellenc ist als einseitiges oder Überzeilen-Modell verfügbar.

Der Entlauber passt sich an die Anforderungen aller Weinberge an und arbeitet sauber und gleichmäßig, wie von Hand. Die schlichte Bauart gewährleistet schnelle und leichte Handhabung und ist überdies wartungsarm. Die sensorgesteuerte Vegetationsverfolgung ermöglicht eine sehr schnelle Anpassung an die Laubwand, unabhängig vom Entlaubungsgrad. Im Unterschied zu anderen Entlaubern wird bei der Lochwalze oben und unten Unterdruck erzeugt, sodass die Blätter überall gleichmäßig angesaugt werden. 

Der Entlaubungsgrad kann von der Kabine aus verstellt werden, sogar während der Fahrt. Ein unterschiedliches Entlauben der einzelnen Zeilen ist dadurch sehr einfach möglich. Zusätzlich wird das Laub nicht durch das Gebläse abgesaugt und zerhäckselt, wodurch es für den Fahrer sichtbar in die Zeile fällt. Außerdem bleibt das Gebläse so sauber. Das reduziert in Kombination mit den neuen Waschdüsen die Reinigungszeit auf ein Minimum.

Ihre Vorteile:

Wirtschaftlich
  • Geringe Wartungskosten
  • Niedriger Kraftstoffverbrauch
  • Hohe Arbeitsgeschwindigkeit
Qualität
  • Automatische Erkennung der Rebzeile erlaubt das Arbeiten in allen Weinbergen mit derselben Entlaubungsrate, ohne Verletzungen der Traubenzone und bei allen Wuchsstadien.
  • Automatisch auslösende Anfahrsicherung
Komfort
  • Gute Sicht auf die Rebzeile
  • Geräuscharm
  • Kompakte Größe, leichtes Manövrieren auf dem Vorgewende
  • Gewicht und Ausdehnung verringert
  • Einfaches, zuverlässiges Produkt
Ergonomie
  • Intuitive Bedienung
  • Einfacher Anbau mit hydraulischen und elektrischen Anschlüssen auf Brusthöhe (1/2 Zeile, umdrehbar) oder Multiviti-Anbau (1 Zeile)

Konzept

  1. Steuerungs-Joystick/Verstellung der Entlaubungsrate
  2. Verspannstange
  3. Antrieb von Walzen und Bürste
  4. Turbine mit doppelter Ansaugung
  5. Sensor zur automatischen Rebzeilenerkennung
  6. Lochwalze
  7. Polyurethanwalze
  8. Reinigungsbürste/Entfernung von Blättern
  9. Anbauplatte

Besonderheiten


Ein Ergebnis wie von Hand: Der Berührungssensor der automatischen Rebzeilenerkennung des Entlaubers SOFT TOUCH schont das Erntegut durch seinen großen Aktionsradius und ermöglicht aufgrund seiner hohen Reaktionsfähigkeit eine konstante Entlaubungsrate. Der Fahrer muss sich nur auf das Fahren konzentrieren, alles andere übernimmt Soft Touch.



Wartungsfreier Einsatz: Zwei nebeneinanderliegende Walzen drehen gegeneinander. Die Turbine erzeugt einen Unterdruck durch die perforierte Saugwalze. Die Blätter werden von den beiden Walzen erfasst und abgerissen. An der Rückseite reinigt eine Bürste die beiden Walzen, damit sich keine Pflanzenkleinteile ansammeln.


Automatische Erkennung der Laubwand: Der Kontaktsensor steuert automatisch die Positionierung des Entlauberkopfes, um dem Verlauf der Laubwand perfekt zu folgen. Unabhängige Erkennungssysteme rechts/links an Entlaubern für eine gesamte Rebzeile.

Vielseitig im Einsatz: Der umdrehbare Entlauber für die halbe Zeile ermöglicht den Anbau links oder rechts vom Traktor und das schnelle Drehen am Zeilenende. Der Entlauber für eine ganze Rebzeile kann auch nur für eine halbe Zeile genutzt werden. Die Ansaugung ist auf beiden Seiten einstellbar.
Durch das vertikale Einklappen des umdrehbaren Entlaubers für die halbe Zeile ist ein sicheres und bequemes Fahren auf Straßen und Wegen möglich. Durch die minimale Ausladung werden Stöße reduziert, Komfort und Materiallebensdauer dagegen optimiert. Durch Drehung des Entlaubermoduls lässt sich außerdem seine Position während der Arbeit mit einem Tastendruck anpassen, sodass ständig eine qualitativ hochwertige Arbeit gewährleistet ist.


Eine Zeile in einer Überfahrt: Der Überzeilenentlauber ist so konstruiert wie der einseitige, nur dass mit einer Fahrt eine Zeile auf beiden Seiten bearbeitet werden kann. Montiert wird der doppelte Entlauber auf dem Multiviti-Rahmen, den Universalrahmen für fast alle Pellenc-Maschinen. Dieser Rahmen ist mit einem Schnellwechselsystem ausgestattet, sodass Sie rasch und einfach zwischen Entlauber, Vorschneider, Laubschneider usw. wechseln können. Außerdem wird er über einen Joystick mit Display gesteuert.

Technische Daten
  Halbe Zeile, umdrehbar Überzeile 1 Zeile
Zeilenabstand (m) 1,50   1,30 m bei Multifunktions-Geräteträger
Zeilenanzahl 1/2   1
erforderlicher Hydraulikdurchsatz - min 35 l   45 l
Anbausystem Frontanbauplatte am Traktor  front Multifunktions-Systemfahrzeug
Seitenverschiebung s s s
Entlaubungshöhe (mm) 380 oder 480 380-480 380 oder 480
Elektrische Steuerung aller Funktionen s s s
Automatische Rebzeilenerkennung mittels Sensortechnik s s s
Lieferung auf Palettenfuß s s s

s = Serienausstattung

Roman Weinhappl


+43 664 - 848 53 23
r.weinhappl@hammerschmied.at
Tel: +43 2262-66381         landmaschinen@hammerschmied.at