Traktoren
Ackerbau
Obst- und Weinbau
Landschaftspflege
Forigo Bodenbearbeitung - Kreiselegge
Forigo Kreiselegge



Die Forigo Kreiseleggen verfügen über einen robusten Dreipunktanbau und können je nach Modell an Kat. I, II oder III angehängt werden. Die Tiefeneinstellung der Walze erfolgt mittels Lochbild. Ein exaktes und schnelles Einstellen ist möglich. 
Der Zinkenträger ist aus einem Stück geschmiedet. Die Rotoranzahl ist so gewählt, dass eine maximale Bodenbearbeitung bei minimalem Kraftaufwand möglich ist. 

Die Zinken sind nach Forigos exklusivem Zeus-Konzept gefertigt worden. Dieses sorgt für einfache Handhabung und lange Lebensdauer. Die Zinken sind umkehrbar und können deshalb sowohl rechts als auch links montiert werden. Der Austausch der Zinken funktioniert über ein Schnellwechselsystem und dank ihrer großen Elastizität sind sie unempfindlich Stößen gegenüber. Die Zinken haben ein konisches Profil und sind selbstreinigend.

Für optimale Sicherheit sorgen bewegliche und höhenverstellbare seitliche Schutzvorrichtungen.

Mit der Forigo Kreiselegge können Ersparnisse hinsichtlich des Kraftbedarfs gemacht werden. Dies passiert aufgrund der Beseitigung des Einzugseffekts, der geringeren Kontaktoberfläche des Zinkens mit dem Boden und des einfachen Eindringens des Zinkens in die Erde.

Die Kreiseleggen gibt es als starre und als klappbare Modelle. Außerdem bietet Forigo verschiedenste Ausführungen und Zusatzausstattungen, die eine Anpassung an individuelle Bedürfnisse ermöglichen.


Besonderheiten
Zusatzausstattung Walzen
Stabwalze: begünstigt bei Anwendung auf Böden unter normalen Bedingungen, d.h. auf Böden mit mittlerer Dichte und bei nicht zu hoher Feuchtigkeit, die Bildung eines optimalen Saatbetts. 

Stachelwalze: Vorwiegend für feuchte und tonhaltige Böden mit schwierigen Arbeitsbedingungen geeignet. Für die Anwendung in solchen Situationen, in denen eine Vorbereitung eines tief gepflügten Bodens erforderlich ist. Begünstigt ein Nivellieren und Lüften des nicht verdichteten Bodens.

Packerwalze: Wird zum Verdichten und weiteren Zerkleinern des Bodens und der oberflächlichen Erdschollen verwendet, um einen optimalen Saatboden zu erlangen.

Gitterwalze: Leichte Walze zur Bearbeitung von Gemüsesaatböden, da sie den Boden locker macht und nicht übermäßig verdichtet.

Krumenpackerwalze: Die Krumenpackerwalze bringt eine optimale Krümelqualität und Rückverfestigung. Ebenfalls werden die Hohlräume gut verdichtet. Die Walze hinterlässt eine gute Struktur zur Saatgutabdeckung und läuft auch bei schwierigen Böden gut durch.

Spiralwalze: geeignet für torfhaltige, leichte und sandige Böden. Ebnet den Boden gut ein.


Technische Daten
Modell F61


Serienausrüstung:
  • Zinken beidseitig "Zeus"-System
  • Vordere Anhängung Kat. I
  • Getriebe 1 Geschw. für 540 U/min
  • Zapfwellendurchtrieb (außer F61-90/110)
  • Regulierung der Walze mit Spindel
  • Vordere Schutzstange
  • Gelenkwelle mit Scherbolzen SB
bei Garten-Version zusätzlich:
  • Hintere Planierschiene Parabloc mit Spindel
  • Gitterwalze
  • Verstellbare Hinterwalze mit Hand
  • Regulierung der Walze mit Spannstange statt Spindel
  F61-90 F61-110 F61-130 F61-150 F61-170 F61-190 F61-210
Arbeitsbreite (cm) 90 110 130 150 170 190 210
Leistungsbedarf (PS) 20-25 25-30 30-35 35-40 40-45 45-50 50-65
Arbeitstiefe (cm) 25 25 25 25 25 25 25
Zinken 8 10 12 14 16 18 20
Modell F81


Serienausrüstung:
  • Zinken beidseitig "Zeus"-System
  • Vordere Anhängung Kat. I (100-150)
  • Vordere Anhängung Kat. II (180-250)
  • Getriebe 1 Geschw. für 540 U/min
  • Zapfwellendurchtrieb
  • Walzenverstellung mit Bolzen
  • Vordere Schutzstange
  • Bewegliche Seitenbleche
  • Gelenkwelle mit Scherbolzen SB
  F81-100 F81-125 F81-150 F81-180 F81-200 F81-230 F81-250
Arbeitsbreite (cm) 100 125 150 180 200 230 250
Leistungsbedarf (PS) 40 45 50 50 60 70 80
Arbeitstiefe (cm) 25 25 25 25 25 25 25
Zinken 8 10 12 14 16 18 20
Modell F110
Serienausrüstung:
  • Zinken beidseitig "Zeus"-System
  • Vordere Anhängung Kat. II
  • Getriebe 1 Geschw. für 540 U/min
  • Zapfwellendurchtrieb
  • Hintere Planierschiene Parabloc
  • Walzenverstellung mit Bolzen
  • Kit roll-bar nur für Modell F110-300
  • Vordere Schutzstange
  • Bewegliche Seitenbleche
  • Gelenkwelle mit Scherbolzen SB
  F110-200 F110-230 F110-250 F110-300
Arbeitsbreite (cm) 200 230 250 300
Leistungsbedarf (PS) 40-50 50-60 60-80 70-100
Arbeitstiefe (cm) 28 28 28 28
Zinken 16 18 20 24
Modell F132 und F161


Serienausrüstung:
  • Zinken beidseitig "Zeus"-System
  • Vordere Anhängung Kat. II
  • Getriebe 2 + 1 Geschw. für 540-1000 U/min
  • Zapfwellendurchtrieb
  • Hintere Planierschiene Parabloc
  • Walzenverstellung mit Bolzen
  • Vordere Schutzstange
  • Bewegliche SEitenbleche
  • F132: Gelenkwelle mit Scherbolzen SB
  • F161: GElenkwelle mit Rutschkupplung FF
  F132-250 F132-300 F132-350 F132-400 F161-300 F161-350 F161-400
Arbeitsbreite (cm) 250 300 350 400 300 350 400
Leistungsbedarf (PS) 80-100 80-110 100-120 110-160 110-120 110-140 130-200
Arbeitstiefe (cm) 30 30 30 30 30 30 30
Zinken 20 24 28 32 24 28 32
Modell F201


Serienausrüstung:
  • Zinken beidseitig "Zeus"-System
  • Vordere Anhängung Kat. II und III
  • Getriebe 2 + 1 Geschw. für 540-1000 U/min
  • Zapfwellendurchtrieb
  • Hintere Planierschiene Parabloc
  • Walzenverstellung mit Bolzen
  • Vordere Schutzstange
  • Bewegliche Seitenbleche
  • Gelenkwelle mit Rutschkupplung FF
  F201-300 F201-350 F201-400
Arbeitsbreite (cm) 300 350 400
Leistungsbedarf (PS) 140-180 140-200 150-260
Arbeitstiefe (cm) 30 30 30
Zinken 24 28 32
Modell K161
Serienausrüstung Kreiselegge F161:
  • Zinken beidseitig "Zeus"-System
  • Vordere Anhängung Kat. II und III
  • Wechselgetriebe 1000 U/min
  • Zapfwellendurchtrieb
  • Hintere Planierschiene Parabloc
  • Walzenverstellung mit Bolzen
  • Vordere Schutzstange
  • Bewegliche Seitenbleche
  • Gelenkwelle mit Rutschkupplung FF
Serienausrüstung Sämaschine:
  • Trichter 750l
  • Verteiler aus Edelstahl
  • Heb- und einziehbare Antriebsräder
  • Computer-ha-Zähler und Füllstandanzeiger
  • Pneumatischer Transport des Saatguts mit Gebläse und Riemenscheibe
  • Zentrale Druckregulierung des Saatelements
  • Hydraulische Regulierung der Trägerstange vom Saatelement
  • Saatelement: Doppelscheibe
  • Hintere Striegel
  • Klappbare Leiter für Belastung und Inspektion
  • Beleuchtung (zum Anbringen)
  • Saatleistung von 2kg bis 380kg/ha
  K161-300 K161-400
Arbeitsbreite (cm) 300 400
Leistungsbedarf (PS) 160-200 180-200
Arbeitstiefe (cm) 30 30
Zinken 24 32
Modell FR110, FR112, FR120, FR130, FR160 und FR200
Serienausrüstung:
  • klappbar
  • Zinken beidseitig "Zeus"-System
  • Vordere Anhängung Kat. II und III
  • Hydraulische Transportverriegelung
  • FR110: Seitliche Getriebe mit 1 Geschw.
  • Seitliche Wechselgetriebe
  • Hydraulisches System zum Öffnen und Klappen des Geräts
  • Walzenverstellung mit Bolzen
  • Flottierendes hydraulisches System für automatische Bodenanpassung m. 1 Zylinder
  • Zentraler Spurlockerer
  • Hintere Planierschiene Parabloc
  • Bewegliche Seitenbleche
  • Zentral-Gelenkwelle mit Schutz
  • Seitliche Gelenkwelle mit Schutz
  • Seitliche Gelenkwellen mit Scherbolzen SB
  • FR200: Seitliche Gelenkwelle mit Nockenschaltkupplung SC
  • Beleuchtung
  FR110-360 FR110-410 FR110-460 FR112-410 FR112-460 FR112-500 FR120-400 FR120-500
Arbeitsbreite (cm) 360 410 460 410 460 500 400 500
Leistungsbedarf (PS) 100-130 110-140 120-150 100-130 110-140 120-180 120-160 140-180
Arbeitstiefe (cm) 28 32 36 28 28 28 30   30
Zinken 28 32 36 32 36 40 32 40

  FR130-400 FR130-500 FR130-600 FR160-400 FR160-500 FR160-600 FR200-500 FR200-600 FR200-700
Arbeitsbreite (cm) 400 500 600 400 500 600 400 600 700
Leistungsbedarf (PS) 120-160 140-180 160-240 140-180 160-200 180-280 180-260 200-280 220-320
Arbeitstiefe (cm) 30 30 30 30 30 30 30 30 30
Zinken 32 40 48 32 40 48 40 48 56
Modell F112 und F131
Serienausrüstung:
  • Zinken beidseitig "Zeus"-System
  • Vordere Anhängung Kat. II
  • Getriebe 2 + 1 Geschw. für 540-1000 U/min
  • Zapfwellendurchtrieb
  • Hintere Planierschiene Parabloc
  • Walzenverstellung mit Bolzen
  • Vordere Schutzstange
  • Bewegliche Seitenbleche
  • Gelenkwelle mit Scherbolzen SB
  • Kit roll-bar nur für Modell F112-300
  F112-200 F112-250 F112-300 F131-200 F131-250 F131-300
Arbeitsbreite (cm) 200 250 300 200 250 300
Leistungsbedarf (PS) 60-70 60-80 70-120 60-80 80-100 90-140
Arbeitstiefe (cm) 28 28 28 30 30 30
Zinken 16 20 24 16 20 24
Roman Weinhappl


+43 664 - 848 53 23
r.weinhappl@hammerschmied.at

Kreiselgrubber
Weinbaukreiselegge
Gemüseegge
Tel: +43 2262-66381         landmaschinen@hammerschmied.at