Traktoren
Ackerbau
Obst- und Weinbau
Landschaftspflege
Forigo Bodenbearbeitung - Beetfräse
Forigo Beetfräse



Die Beetfräsen zeichnen sich durch ihre robuste Bauweise aus und sind sehr wartungsarm. Sie verfügen über eine optimal dimensionierte Rotorlagerung mit einem großzügigen Fettdepot. Der seitliche Antrieb kann über Rollenketten in einer Ölwanne oder über Zahnradgetriebe geschehen.

Die Arbeitstiefe wird durch die seitlichen Kufen oder über Stützräder geregelt, während die hintere Abdeckhaube für einen optimalen Erdfluss und dessen Nivellierung sorgt.

Außerdem besitzen die Beetfräsen im Unterschied zur Bodenfräse einen zweiten Rotor, der die Erdoberfläche ein zweites Mal bearbeitet.

Um den Boden optimal zu bearbeiten bietet Forigo zahlreiche Zusatzausstattungen und Maschinenausführungen.


Technische Daten
Modell D35, D45 und D50


Serienausrüstung:
  • Dreipunktanbau Kat. II
  • Getriebe mit 1 Geschw. für 540 U/min
  • Zapfwellendurchtrieb
  • Fräswelle mit Messer
  • Antriebskette Fräswelle im Ölbad
  • Rechenwelle mit Messer Dm. 360 - Spitze in Weldox 450
  • Antriebskette Rechenwelle im Ölbad
  • Zweifach abgedichtete Wellenlager im Ölbad
  • 4 Fräsmesser pro Flansch
  • 1 Paar Hohlscheiben vorne und höhenverstellbar
  • 1 Paar Stützräder spindelverstellbar
  • Prallblech hinten, höhenverstellbar
  • Gelenkwelle mit Scherbolzen SB
  • D50: Gelenkwelle mit Rutschkupplung FF
  D35-130 D35-150 D35-170 D35-185 D45-150 D45-170 D45-185 D45-200 D50-200 D50-230 D50-250 D50-280 D50-300
Arbeitsbreite (cm) 130 150 170 185 150 170 185 200 200 230 250 280 300
Leistungsbedarf (PS) 40-50 45-60 50-65 50-70 70-90 80-100 90-100 90-110 90-110 100-120 110-130 120-140 120-140
Werkzeug Anzahl 52 60 68 72 60 68 76 80 80 92 100 112 120
Fräswelle Dm. 400 400 400 400 540 540 540 540 540 540 540 540 540
Fräsmesser Länge (mm) 265 265 265 265 300 300 300 300 300 300 300 300 300
Hohlscheiben Dm. 460 460 460 460 460 460 460 460 510 510 510 510 510
Gewicht (kg) 800 840 880 910 1000 1040 1090 1140 1300 1400 1490 1600 1720
 
Modell D55


Serienausrüstung:
  • Dreipunktanbau Kat. II
  • Getriebe mit 1 Geschw. für 1000 U/min
  • Fräswelle mit Messer Dm. 5 mit doppeltem seitlichem Antrieb
  • Antriebskette Fräswelle im Ölbad
  • Rechenwelle mit Messer - Spitze in Weldox 450, mit doppeltem seitlichem Antrieb
  • Antriebskette Rechenwelle im Ölbad
  • Zweifach abgedichtete Wellenlager im Ölbad
  • 4 Fräsmesser pro Flansch L. = 300 mm
  • Prallblech hinten, höhenverstellbar
  • Gelenkwelle mit Scherbolzen SB
  • 1 Paar vordere Hohlscheiben
  • Doppelte DAmmformer mit zentralen Rädern, Rillerband, vordere Schare
  D55-280 D55-300 D55-330 D55-360
Arbeitsbreite (cm) 280 300 330 360
Leistungsbedarf (PS) 110-120 120-130 130-140 160-200
Werkzeug Anzahl 116 124 136 154
Gewicht (kg) 2470 2560 2650 2740
 
Modell TD35 und TD45


Serienausrüstung:
  • Dreipunktanbau Kat. III
  • Getriebe mit 1 Geschw. für 1000 U/min
  • 1 zentrale Gelenkwelle
  • 3 Gelenkwellen für Antrieb mit Nockenschaltkupplung
  • 1 vordere seitliche Hohlscheibe über die seitliche Maschine - mittlere Schare
  • 2 hintere Stützräder für jede Maschine
  TD35-130 TD35-150 TD35-170 TD35-185 TD45-150 TD45-170 TD45-185 TD45-200
Arbeitsbreite (cm) 130 150 170 185 150 170 185 200
Leistungsbedarf (PS) 160-200 180-230 200-250 220-250 170-190 190-210 200-250 250-300
Werkzeug Anzahl 156 180 204 216 180 204 228 240
Gewicht (kg) 3400 3600 3800 4000 3750 3940 4100 4300
 
Roman Weinhappl


+43 664 - 848 53 23
r.weinhappl@hammerschmied.at

Hacke
Dammfräse
Rotorhacke
Gemüse Fräse
Hammerschmied Fräse
Tel: +43 2262-66381         landmaschinen@hammerschmied.at